Die Lüge

Ich bin ein Poet der schönen Tage;
vom Glück werde ich inspiriert.
Ich erzähle den Mädchen von deren Mitgift,
den Gefangenen von Generalamnesie.
Den Kindern bringe ich erfreuliche Nachrichten.
Den Kindern, deren Väter gefallen sind im Kriege.

Es wird doch aber schwer,
Sehr schwer wird es immer wieder zu lügen!

Übersetzt von Meltem D. Slonate (2015)

Yalan

Ben güzel günlerin şâiriyim
Saadetten alıyorum ilhamımı
Kızlara çeyizlerinden bahsediyorum.
Mahpuslara affı umumîden…
Çocuklara müjdeler veriyorum
Babası cephede kalan çocuklara …

Fakat güç oluyor bu işler
Güç oluyor yalan söylemek …

~Melih Cevdet Anday (1915-2002)

image

Melih Cevdet Anday und seine Freunde Orhan Veli Kanık und Oktay Rıfat hatten die legendäre literarische Strömung “Fremdartig” (Garip) ins Leben gerufen. Sie proklamierten ihre radikale Ablehnung der Diwan-Poesie und die Schaffung einer volksnahen Dichtung.